Skip to main content

pdf Die Grundschulempfehlung als Weichenstellung?

344 Downloads

Elternhoffnung, -wunsch, -wille versus Lehrergutachten, -einschätzung, -gefühl

Mit der Änderung des Schulgesetzes für Baden-Württemberg im Dezember 2011 war die Grundschulempfehlung im Jahr 2012 zum ersten Mal nicht mehr verbindlich und hatte "nur" noch beratende Funktion. Das Übergangsverhalten wich in diesem Jahr stark von den im März 2012 erteilten Grundschulempfehlungen ab. Ausländische Kinder wechselten zum Schuljahr 2012/13 wesentlich häufiger auf Realschulen und Gymnasien als in früheren Jahren (vgl. Statistisches Landesamt: Monatsheft 04-2013)...